Jahreshauptversammlung

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Auf der Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 zog der Vorstand eine positive Bilanz. Sportlich konnte die Lauf- und Trampolinabteilung auf eine ereignisreiche Saison mit einigen Höhepunkten zurückblicken. Auch finanziell und in der Mitgliederentwicklung schaut der TV Utfort-Eick auf ein positives Jahr zurück. Besonders in der Kinder- und Jugendarbeit hat der Verein seine Arbeit erweitert.

Bei der gut besuchten JHV standen in diesem Jahr neben den Neuwahlen auch einige Ehrungen an. So wurde Marlies Hillmann, die im letzten Jahr nach 37! Jahren Übungsleitertätigkeit aus den Sportbetrieb ausgeschieden ist, durch Herrn Börgers vom Turnverband Rechter Niederrhein für ihr stets zuverlässiges und langjähriges Engagement geehrt. Auch bei Ingrid Schubert bedankte sich der Vorstand für ihr engagiertes Wirken. Sie wurde bereits einen Tag zuvor im Zuge der Ehrenamtstage vom KSB in Rheinberg ausgezeichnet. Ingrid Schubert ist bereits seit 13 Jahren Kassenwartin des Vereins und verwaltet seit vielen Jahren den Mehrzweckraum. Geehrt wurden auch Ingo Reiß und Klaus Likar  für ihre 25-jährige  Mitgliedschaft im Verein, sowie Henriett Reiß, Simone Schrott und Sigrid Ingensand für ihre 30-jährige Mitgliedschaft.

Bei den Neuwahlen wurde die 1. Vorsitzende Sarah Lindemann, der 2.Vorsitzende Michael van Dyck, der Geschäftsführer Jürgen Doerpinghaus, Kassenwartin Ingrid Schubert und die Sportwartin Dinah Lindemann in ihren Ämtern bestätigt. Als Jugendwartinnen wurden Ramona Lueneberg (ehem. Sozialwartin) und Sabine Harrass (ehem. Beisitzerin) gewählt. Das Amt der Sozialwartin wird nun von Susanne Ruiz Moreno (ehem. Beisitzerin) besetzt. Als Beisitzer steht Lars Lueneberg (ehem. Jugendwart) dem Vorstand noch einmal zur Verfügung.  Erfreulich ist es, dass Celina Damschen, Andrea den Drijver und Christian Wronski ihre Mitarbeit als Beisitzer im Vorstand angetreten haben.