TV Utfort-Eick spendete für Kinderdiabetologie Bethanien

Moers. Sportverein spendete 150 Euro für Kinder und Jugendlichen mit Diabetes mellitus

Trotz des ausgefallenen Bürgerfestes, von dem ein Teil des Erlöses in den letzten Jahren immer gespendet worden ist, hat es sich der TV Utfort-Eick auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, für die Kinderdiabetologie am Krankenhaus Bethanien zu spenden. Ganz zur Freude von Kinderdiabetologin Andrea Finke, die den symbolischen Scheck in Höhe von 150 Euro von Kassenwartin Ingrid Schubert und Wartin für Soziales Susanne Ruiz Moreno entgegennehmen durfte.

Mit Hilfe der Spenden kann die Kinderdiabetologin für chronisch erkrankte Kinder gemeinschaftliche Ausflüge organisieren. „Das Engagement von Frau Finke hat uns direkt begeistert und persönlich mitgenommen“, erklärt Susanne Ruiz Moreno die Unterstützung dieses bislang noch weniger bekannten Projektes der Kinderklinik. Aus dieser Motivation heraus stockte die Familie Ruiz Moreno den Betrag auf 200 Euro auf.

Dass diese Spende auch direkt den Kindern zugutekommt, dafür sorgt Andrea Finke, die ihre Unterstützer*innen gerne an den Erfolgen der Ausflüge teilhaben lässt. „Unser erst durch Spenden möglich gewordener Ausflug in den Zoo hat vielen Kindern mit Diabetes geholfen, sich selbst mit der Krankheit besser zu akzeptieren. Sie erhalten eine ganz andere Motivation, sich mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen“, berichtet die Ärztin. „Aus der anfänglichen Schüchternheit entwickeln sich schnell Freundschaften. Auch zwischen den Eltern, denen es guttut, sich untereinander auszutauschen. Für die Familien ergeben sich neue Chancen außerhalb der Klinikumgebung. Gerade deshalb sind wir dem TV Utfort-Eick zu großem Dank verpflichtet.“

Seit etwa zehn Jahren zählt der TV Utfort-Eick bereits zu den eifrigen Unterstützer*innen der Kinderklinik. In dieser Zeit ist eine Kooperation zwischen Verein und Kinderklinik entstanden, die sich auch in anderer Weise zeigt. „Unsere letzte Weihnachtsfeier der Kinderdiabetologie fand im Vereinsheim des TV Utfort-Eick statt“, erinnert sich Finke zurück. „Die Kinder konnten Trampolin springen und es gab einen kurzen Vortrag aus dem Vereinsvorstand über die eigenen Erfahrungen mit Diabetes.“ Eine positive Bilanz können sowohl der TV Urfort-Eick als auch die Kinderklinik bereits heute ziehen. Viele Kinder haben durch die Aktion das Trampolinspringen für sich entdeckt und auch die nächste Weihnachtsfeier ist bereits geplant.

 

INFO

Die Kinderdiabetologie gibt es bereits seit über 30 Jahren im Krankenhaus Bethanien. Das Team um Oberarzt Dr. Wolfgang Poss betreut jährlich stationär und ambulant bis zu 140 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zwei und einundzwanzig Jahren vom gesamten Niederrhein.

 

Quelle: LokalKlick.eu 

Ankündigungen

 

Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit keine Schnupperstunden angeboten werden. Auch die Wartelisten können derzeit nicht abgearbeitet werden.

Die Umkleiden und Duschen stehen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Wir bitten um Euer und Ihr Verständnis!

 

Vorbehaltlich möglicher Änderungen, die ggf. nach dem 11.08.2020 mit einer neuen CoronaSchVO in Kraft treten:

 

- Das Eltern-Kind-Turnen sowie das Kinderturnen finden ab Montag, den 17.08. statt.

- Das Trampolinturnen für Anfänger/ Kinder findet ab Dienstag, den 18.08. bzw. Mittwoch, den 19.08. statt.

 

Weitere Informationen gibt es hier.

 

Dankeschön!

Der Vorstand des TV Utfort-Eick bedankt sich, dass uns unsere Mitglieder in dem über mehrere Wochen Corona-bedingt ausgesetzten Sportbetrieb die Treue gehalten haben!
DANKE an alle Mitglieder, Übungsleiter und Trainer für diese Solidarität und Geduld in dieser, auch für den Verein, schwierigen Zeit.

Auch wenn schon einige Gruppen seit den ersten Lockerungen unter bestimmten Maßgaben beginnen konnten und die Wiedereinstiegsangebote sogar Schritt für Schritt erweitert wurden, durften wir mit vielen Angeboten vor allem im Kinder- und Jugendbereich aufgrund hoher Auflagen noch nicht starten. Wir hoffen und sind bemüht, dass bald wieder ein normaler bzw. ausgeweiteter Übungsbetrieb herrscht. Nach momentanen Stand dürfen die Gruppen allgemeines Kinderturnen und Turnen nach den Ferien wieder starten. Aktuelle Vereinsentwicklungen werden wir natürlich weiterhin auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

Der Vorstand

 

Liebe Mitglieder!

 

Seit dem 18.5.20 erfolgt die schrittweise Rückkehr zu einem eingeschränkten Sportbetrieb, der unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben, örtlichen Gegebenheiten und gültigen Corona-Regelungen sowie Empfehlungen des LSB und DTB möglich ist.

 

Das genaue Angebot findet Ihr hier.

 

Die Kinderturngruppen können aufgrund einer Empfehlung des DTB derzeit noch nicht stattfinden.

 

Wir bitten um Euer und Ihr Verständnis!

 

 

Absage Bürgerfest

 

Liebe Mitglieder,

 

aufgrund des bis zum 31. August geltenden Verbotes der Bundes-regierung zur Durchführung von Großveranstaltungen müssen wir unser für den 21. Juni geplantes Bürgerfest leider absagen. Es gibt bis heute keine Angaben zur erlaubten Teilnehmerzahl für eventuell erlaubte kleinere Veranstaltungen. Darüber hinaus ist es uns auch nicht möglich, die geforderten Regeln in Bezug auf Abstand und erforderliche Hygienemaßnahmen etc. einzuhalten. Momentan überlegen wir als Ausgleich für alle Mitglieder nach dem 31. August ein kleines Herbstfest zu veranstalten, wenn dies die aktuelle Situation zulässt. Wir werden so bald wie möglich darüber informieren.

 

Bis dahin viele Grüße, alles Gute und bleibt gesund

  

der Vorstand des TV Utfort-Eick

 

Links zu tollen Angeboten

 

Hier ein paar Links zu Bewegungsangeboten im Internet zum Durchklicken, Mitmachen und Auspowern... Viel Spaß!

 

Auf der Seite der Rheinischen Turnerjugend (RTJ) finden sich viele Angebote. Wie der RTJ schon schrieb: "Auch andere Eltern haben schöne Töchter & Söhne, also warum das Rad stetig neu erfinden. Hier die Angebote zu weiteren Bewegungsangeboten der Sportkollegen*innen."