Ruiz Moreno startet bei den Deutschen Synchronmeisterschaften

Marc Ruiz Moreno (Archivbild)
Marc Ruiz Moreno (Archivbild)

Am ersten Oktoberwochenende fanden in der Sportstadt Dessau die Deutschen Einzel- und Synchron Meisterschaften im Trampolinturnen statt. Mit dabei war auch Marc Ruiz Moreno vom TV Utfort-Eick.

Im Mai schafften es Marc Ruiz Moreno (TV Utfort-Eick) und Fabian Monser (TV Voerde) sich beim Ostseepokal für die Deutschen Synchronmeisterschaften zu qualifizieren. So starteten die Beiden am Sonntag beim Synchronwettbewerb, bei dem die ganze deutsche Elite am Start war. Insgesamt starteten 63 Paare bei diesem Wettbewerb. Marc und Fabian starteten in der Gruppe der Jugendturner A (Jg. 2000-1998). Sie lieferten sehr synchron geturnte Übungen ab, doch leider berührte Marc in der Kürübung nach dem letzten Sprung den Rand und es gab Punktabzug. So belegten sie am Ende der Vorrunde den 6. Platz und verpassten ganz knapp den Einzug in das Finale.

Dank Zweitstartrecht wird Marc Mitte November mit dem TV Voerde an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Dillenburg teilnehmen.